Seelsorge

"Meine Seele ist stille zu Gott, der mir hilft."

Psalm 62,2

Seelsorge gehört zu den zentralen Aufgaben der Kirche, die Menschen in Glaubens- und Lebensfragen, in Schuld und Krisen, in Krankheit und Sterben begleitet. Dabei arbeiten Seelsorgerinnen und Seelsorger vertraulich und unterliegen der Pflicht zur Verschwiegenheit. Bei der Seelsorge der Evangelischen Kirche der Pfalz gibt es auch viele spezialisierte Seelsorgebereiche. Sie reichen von der Altenheim- und Krankenhausseelsorge über die Polizei- und Militärseelsorge bis hin zur Seelsorge für Seelsorgerinnen und Seelsorger. Hier finden Sie weitere Infos.

Pfarrer Stephan Oberlinger und Pfarrerin Anne Henning sind hier vor Ort Ihre persönliche seelsorgerliche Begleitung in allen Lebenssituationen.